Riding Wild Horses

Graustufe – 04

Details sind gewünscht, den Blick auf das Wesentliche gerichtet, die kleinen und großen Besonderheiten suchend, das versteckte hervorheben, oder einfach etwas aus der Masse herausheben. Bereits Mitte September war ich auf einem kleinen US Car Treffen bei uns in der Gegend und da ich nur ein 85er drauf hatte, waren Details mein Ziel. Besonders angetan hat es mir das Wilde Pferd, sowohl als Bild als auch als Auto …

Riding Wild Horses
Riding Wild Horses

Projekt GRAUSTUFE

5 Kommentare zu “Graustufe – 04

  1. Ok… ich tippe, du hattest ein Mustang entdeckt, oder? Sehr cool, manche US-Cars finde ich auch wirklich ästhetisch. Ich mag zum Beispiel eine Viper sehr gerne, die sieht man hier auch nur selten 🙂

    Liebe Grüße, Bee

    1. Hallo und herzlich willkommen Bee!
      Ein Mustang war es, entdeckt ist aber eher nicht der richtige Ausdruck, es hat dort nur so von Mustangs gewimmelt. Leider waren die aktuellen Modelle in der Überzahl und von den herrlichen Alten gab es nur ein paar. Eine Viper war auch zu sehen, tiefrot mit einem unglaublichen Sound. Leider war die Schlange aber bereits am Weg nach Hause als ich eingetroffen bin und ich konnte sie nur im vorbeifahren bewundern.

      Lieben Gruß, Jörg

  2. Sehr cooles Detail! So einen Mustang im Galopp zu erwischen ist ja auch nicht so einfach. Da muss man mit der Kamera schon mitziehen. 😉

    LG, Gerd

  3. So schön! Und ich habe es erst jetzt entdeckt.
    Mein Newsfeed ist noch ausbaufähig. Da geht mir noch einiges verloren.
    Schön, das ich es trotzdem noch gefunden habe.
    LG Jan

Kommentarsektion geschlossen