Zurück zum Content

Über mich

Hi Du,

Ich bin Jörg Schreier, Jahrgang 1969, männlich, lebe in Neuhof an der Zenn, bin glücklich verheiratet und fotografiere einfach wahnsinnig gerne. Sehr gerne fotografiere ich Menschen und Tiere, ich liebe Portraits, versuche Stimmungen und Gefühle einzufangen und hin und wieder versuche ich mich in der Inszenierung.

Mich fasziniert das Leben und die Dokumentation des Gleichen, oft erfreue ich mich auch an einfachen Schnappschüssen und für Neues bin ich prinzipiell immer offen. In ein bestimmtes Genre der Fotografie möchte ich mich nicht einordnen, dafür ist die Fotografie viel zu aufregend und vielseitig, grundsätzlich finde ich mich jedoch in den Worten von Gary Winogrand wieder:

Ich fotografiere, um herauszufinden, wie etwas aussieht, wenn es fotografiert wurde.
– Gary Winogrand –

Für die Technik vernarten: ich fotografiere mit einer Sony Alpha 7r, und meine meist verwendeten Brennweiten sind 35mm und 55mm. Dazu kommen noch ein paar Taschen (davon kann man(n) ja nie genug haben), ein paar Stative und eine handvoll anderen Krempel den man hin und wieder braucht. Die Technik muss Spass machen, spielt aber nur eine Nebenrolle. Ansel Adams hatte dazu mal einen treffenden Satz gesagt:

Now people buy cameras and they think they are buying creativity.
– Ansel Adams –

Jetzt aber genug von mir und den schlauen Sprüchen anderer, wenn Dir das Zeug was ich fotografiere gefällt dann darfst Du mir gerne einen Kommentar hinterlassen oder einfach eine Nachricht schreiben, vielleicht kommt etwas Interessantes dabei raus …)

Und jetzt los, seh Dich um …

Die Kommentarfunktion steht nicht zur Verfügung.