004 - Watchdog

004 – Watchdog

Sonntagnachmittag, weder hatten wir die versprochenen 11°, noch hatten wir strahlenden Sonnenschein – man kann sich auf nichts mehr verlassen. Es hilft ja nix, was muss das muss, der Kleine will raus und am Wochenende läßt Frauchen nicht mit sich verhandeln, da muss Mann selbst raus. Dabei ich bin ja gerne mit ihm unterwegs, er mit mir übrigens auch, was wohl auch daran liegt, dass meine Auffassung von Erziehung etwas, nennen wir es mal, großzügiger ist. Wie auch immer, wir hatten einen schönen Nachmittag bei kühlen 6° und sogar der Himmel war ein wenig blau. Irgendwas wurde am Horizont erspäht, dann aber für unwichtig befunden, wir konnten den Spaziergang in Ruhe und Gelassenheit beenden.

Bis Morgen.

Teile deine Gedanken

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen