062 - Dampfbahn

062 – Dampfbahn

1. Mai, Feiertag, Tag der Arbeit, Kundgebungen, Märsche, Versammlungen, etc., etc. – ist mir alles zu laut, zu populistisch, zu einseitig, also nichts wie raus. Für den Fotoclub hatten wir einen kleinen Ausflug geplant, ähnlich dem vom letzten Jahr. Es ging wieder in die fränkische Schweiz, ins ehemalige Muggendorfer Gebürg. Am 1. Mai startet ebenfalls die Dampfbahn Fränkische Schweiz in die Saison, und zwar mit einer Dampfbahnfahrt. Wir hatten im Vorfeld Karten reserviert und starteten von Muggendorf aus bis zur Sachsenmühle. Von dort aus gingen wir die rund 7 Kilometer nach zurück nach Muggendorf entlang der Wiesent im malerischen Wiesenttal.

Das Wetter meinte es gut mit uns und mit jedem Meter den wir liefen kam die Sonne ein kleines Stück weiter heraus, so dass wir beim Einlauf in Muggendorf strahlenden Sonnenschein hatten. Wie es sich für einen Fotoclub gehört, wurde unterwegs reichlich fotografiert, wobei unser ständiger Begleiter (Akito) ein extrem beliebtes Fotomotiv war.

In Muggendorf kehrten wir wieder im Goldnen Stern ein und ließen uns von der lokalen und saisonalen Küche verwöhnen. Abschließend gab es natürlich noch Kaffee und leckeren Rhabarberkuchen, dann ging es wieder nach Hause.

Bis Morgen.

Teile deine Gedanken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen