100 - weites Land

100 – weites Land

Ab heute ist die Zahl dreistellig. Wenn Du mich jetzt fragst, was mir das bringt, ich habe keine Ahnung. Seit 100 Tagen poste ich jeden Tag ein Bild, eigentlich hab ich oft gar nicht die Zeit oder eher sollte ich sagen, die Lust dazu. Im Moment hab ich einfach tierischen Bock auf analoges Fotografieren, ist irgendwie viel geiler. Jeder der schon mal ein selbstentwickeltes Mittelformat-Negativ betrachtet hat, weiss wahrscheinlich was ich meine. Das ist schon verdammt sexy!

Das hier ist kein Mittelformat, das ist Kleinbild oder „Vollformat“ auf Neudeutsch. Kein Highlight, aber ich mag es, es ist so herrlich unperfekt, so ein kleines bisschen schmutzig, anrüchig. Hach, ich drifte ab, analoge Fotografie ist einfach eine sinnliche fast schon erotische Angelegenheit.

Verstehst Du nicht?! Egal, kommt vielleicht noch …

Bis Morgen.

Teile deine Gedanken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen