120 - Arbeitsplatz

120 – Arbeitsplatz

Auch gestern hatte ich kein Bild für Dich. Der letzte Arbeitstag vorm Urlaub ist einfach immer irgendwie der längste, jeder braucht noch was, jeder will noch was und selbst möchte man einfach noch so vieles erledigen. After work ging es dann noch direkt zum Fotoclub, wir richten in diesem Jahr die Bezirksfotoschau des DFV aus und da gibt es viel zu tun und zu besprechen. Als ich dann um 23:00 Uhr endlich zuhause war hatte ich schlicht keinen Bock noch ein Bild zu posten. Überhaupt frage ich mich in letzter Zeit verstärkt nach dem Sinn dieses Projekts. Naja, erstmal egal, hier das Bild, gleich bin ich wieder aktuell ;.-)

Bis dann.

2 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

Wernerantworten
29. Juni 2018 um 10:58

Denn Sinn zu hinterfragen, ist doch normal bei der Laufzeit dieses Projektes… Vielleicht liegt er am Tun selbst?
… und…. es gibt Menschen, die dir folgen. 🙂 Und sich an diesem Projekt erfreuen!
Lg,
Werner

Jörgantworten
2. Juli 2018 um 8:34
– Als Antwort auf: Werner

Hallo Werner, vielen Dank für Deine lieben und aufmunternden Worte.
Die Laufzeit ist wohl tatsächlich die eigentliche Herausforderung, erhofft hatte ich mir aber insgeheim irgendwie mehr. Aber vielleicht kommt das noch, vielleicht kommt der kreative Schub, vielleicht fangen die Ideen an zu sprudeln und so weiter …
Es freut mich auf jeden Fall sehr, dass Du mir folgst und Dich daran erfreust, ein guter Grund weiter zu machen und nicht aufzugeben, danke!
lg Jörg

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen