122 - Rolleicord III

122 – Rolleicord III

Heute ist ist sie endlich angekommen, meine Rolleicord III. Vor ein paar Tagen habe ich die Kamera für wenig Geld auf ersteigert, wohlwissend dass ich hier wohl keine funktionierende Kamera bekomme. Die Kamera wurde von 1950 bis 1953 gebaut und diese hier ist nicht wirklich in gutem Zustand, genauso wollte ich es aber haben. Ich möchte dieser Kamera wieder neues Leben einhauchen und sie dann selbstverständlich auch aktiv zum Fotografieren nutzen, ob das klappt weiss ich nicht, ich bin aber ganz zuversichtlich!

Eine erste Bestandsaufnahme lässt auf einige Arbeit schließen …

  • die Kamera ist äusserlich in einen fürchterlichen Zustand, oxidierte Messingschrauben, Rost, Staub und Dreck
  • eine kleine Delle an der Lichtschachtsucher-Abdeckung
  • ein Standfuss fehlt, dadurch fällt Licht ins Kamerainnere
  • die Linsen sind staubig
  • die Mattscheibe ist staubig
  • die langen Verschlusszeiten laufen zu langsam ab
  • ab 1/2 Sekunde schließt der Verschluss nicht
  • die Ledertasche muss gereinigt und manchen Stellen neu genäht werden

Ich glaube das wird ein schönes Projekt und ich bin gespannt ob ich es hinbekomme und wie lange ich brauche. Hast Du schon mal eine Kamera „restauriert“, hast Du Tipps zur Reinigung und evtl. zur Ersatzteilbeschaffung? Lass mal was hören.

Ich halte Dich am Laufenden!

Bis Morgen.

Teile deine Gedanken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen