365-289-Holz-aus-bayern_3

289-Holz aus Bayern III

Ein typisches Anzeichen für Forstwirtschaft sind die Holzstapel am Wegesrand. Ordentlich aufgestapelt liegen sie dort parat und warten darauf, dass der Holzlaster kommt und sie mitnimmt. 

Die Fahrt geht dann, abhängig von der Qualität, entweder direkt ins Sägewerk oder auch mal schnurstracks in ein Holzschnitzel-Kraftwerk.

Bis morgen.

Teile deine Gedanken

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen