365-308-der-Ipf-bei-Bopfingen

308-der Ipf bei Bopfingen

2017 hatten wir Freunde in Nördlingen besucht und dort von der Stadtmauer aus am Horizont eine sehr markante Erhebung gesehen. Hermann erklärte uns dann, dass das der Ipf ist, der bekannteste „Berg“ in der Region.

Da wir über Weihnachten ein paar Tage weg waren, sind wir an einem Tag Nachmittag mal auf den Ipf gegangen. Der Aufstieg ist kurz und moderat, ein kleiner Pfad, eingesäumt von Linden, führt hoch auf das Plateau.

Die Vegetation dort oben ist mager und spärlich, der Wind an dem Tag wehte uns ordentlich um die Ohren, dafür war der Ausblick von dort fantastisch.

Bis morgen.

Teile deine Gedanken

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen