Rotkäppchen – wie es wirklich war …

Light in the darkness
Light in the darkness
In Search
In Search
Longing
Longing
First Approach
First Approach
Meeting with Mr. Wolf
Meeting with Mr. Wolf
Coming Home
Coming Home

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen ob es tatsächlich so war, ich kann es mir aber gut vorstellen. Das Rotkäppchen und der böse Wolf haben sich in diesem Fall recht gut verstanden und so hatte ich leichtes Spiel. Danke Sophie, danke Akito.

Und da sie nicht gestorben sind, leben sie noch immer …

5 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

Gerdantworten
26. Januar 2016 um 8:07

Sehr schöne Serie. Das Rotkäppchen passt, allerdings bin ich mir sicher das die Dich mit dem Wolf betrogen haben. 🙂

LG, Gerd

Jörgantworten
26. Januar 2016 um 22:06
– Als Antwort auf: Gerd

Wolf, ich bin mir sicher, die hatten Wolf gesagt als sie ihn mir verkauften! Rotkäppchen mochte er auch, das hätte mir zu denken geben sollen … ??
Danke Dir.

Lieben Gruß
Jörg

Wernerantworten
28. Januar 2016 um 8:15

Ganz tolle Serie, Jörg. Gefällt mir außerordentlich gut, was du da vor die Linse geholt hast. Tolle Lichtstimmung: Zwischen unheimlich und anheimelnd spiegelt sie die Atmosphäre des Märchens wider.

Lg,
Werner

Helmutantworten
7. Februar 2016 um 10:13

märchenhaft schön!

Pas Cherantworten
10. Oktober 2016 um 15:36

Pretty nice post. Thank you so much!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen