WWPPD I

Worldwide Pinhole Photography Day

Anlässlich des „Worldwide Pinhole Photography Day“, hab ich also auch mal diesen komischen Kameraverschlussdeckelmitlochindermitte auf die Kamera geschraubt und habe beim Spaziergang mit dem lieben Vierbeiner, die Augen nach einem lohnenden Motiv offen gehalten.

Ist mal ganz was anderes, aber irgendwie cool …

WWPPD I
WWPPD I
WWPPD III
WWPPD III
WWPPD II
WWPPD II

Achso, auf den Bilder seht ihr übrigens die wunderschön blühenden Kirschbäume am Kolmberg. Der Hund ist auch ständig durchs Bild gelaufen, ein echter Vorteil der Lochfotografie 🙂

PS: hier findet ihr meinen Beitrag auf der offiziellen Website des Worldwide Pinhole Photography Day (sobald freigeschalten …)

3 Kommentare

An Diskussionen teilnehmen.

Gerd
3. Mai 2016 um 16:56

Ich hoffe Du hast den komischen Kameraverschlussdeckelmitlochindermitte auf dem Rückweg verloren und findest ihn nie mehr wieder. Dein Hund wurde ja sogar ganz wuschig dabei. Leider muss ich Dich wieder ein wenig runter holen, Preis und Anerkennung wirst Du mit diesen Foto leider nie gewinnen. Es sei denn die Leute die diese Bilder bewerten rauchen die Pinhole, dann könnte es klappen. Man weiß es nicht?! 😉

LG, Gerd

Jörg
5. Mai 2016 um 21:52
– Als Antwort auf: Gerd

Hi Gerd,
Jetzt hast du mich ja vollkommen desillusioniert, ich dachte den heiligen Gral der Objektivbaukunst in Händen zu halten und dann das …
Keine Angst, das Ding ist wieder verpackt und bleibt bis zum nächsten WPPD (2017), ganz hinten im Schrank ?
Liebe Grüße, Jörg

Gerd
9. Mai 2016 um 10:49
– Als Antwort auf: Jörg

Puha, das macht Hoffnung auf Deine „schönen“ Fotos. 🙂

LG, Gerd